Startseite

Dactylis glomerata L.
Gewöhnliches Knäuelgras, Poaceae - Süßgräser
Sommerblüher, V–VII, 50–150 cm hoch, (immer-)sommergrün, mehrjährig

Das Gewöhnliche Knäuelgras ist in allen Bundesländern gemein und es besiedelt, Wiesen, Weiden, (Halb-)Trockenrasen, Ruderalstellen entlang von Wegen oder auf Brachen oder gestörte Flächen. Es ist ein meist immergrünes Gras mit graugrünen Laubblättern, das Horste bildet. Die Blätter sind 4–6 mm breit, kahl und das oberste typischerweise aufrecht abstehend. Charakteristisch ist die Rispe, die zur Blütezeit 3-eckig im Umriss und stark geknäuelt ist, mit weit abstehendem unterem Ast, später zusammengezogen. Die Ährchen sind 2–5-blütig. Die Hüllspelzen (die trockenhäutigen Blätter an der Basis der Ährchen) sind derb, nicht durchscheinend. Die Deckspelzen (die trockenhäutigen Blätter in deren Achseln sich die Blüten befinden) haben an den unteren Blättern eine 1–2 mm lange Granne (borstenartiger Fortsatz).



Abb. 1 Der Blütenstand der Dactylis glomerata ist eine Rispe, die im Umriss 3-eckig ist, mit geknäulten Ährchen. Wegesrand im Rekultivierungswald des ehemaligen Braunkohletagebaus Bergheim, 11.06.2016, 88 m, 50° 58' 05 N, 06° 38' 38 O

Der Gattungsname Dactylis L. stammt von gr. "dactylos" (= Finger). Eventuell verweist dieses Bild auf die fast fingerförmige Verteilung der Blütenähren? Das Epitheton glomerata stammt von lat. "glomeratus" (= knäuelig), nach den knäulig angeordneten Blütenähren.

Dactylis glomerata wird gelegentlich in der Gestaltung von Gärten eingesetzt. Es bevorzugt sonnige und trockene Stellen, ist grundsätzlich aber anspruchslos.

Referenzen
Genaust, H. 2012: Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen. – Nikol-Verlag, Hamburg, 701 S.
Haeupler, H. & Muer, T. 2007: Bildatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands. – Ulmer-Verlag, Stuttgart, 789 S.
Jäger, E. J. 2011: Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband. – Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 930 S.



Zitiervorschlag: Lorek, M. 2016: Dactylis glomerata. – http://www.tropengarten.de/Pflanzen/dactylis-glomerata.html am Tg.Mo.Jahr.

© Tropengarten

info@tropengarten.de