Startseite 

Polygonatum hookeri Baker
  synonym: Polygonatum pumilum Hua
Zwerg-Salomonsiegel, Zwerg-Weißwurz, Asparagaceae - Spargelgewächse
Frühsommerblüher, V–VI, 05–10 cm hoch, sommergrün, mehrjährig

Das Zwerg-Salomonsiegel stammt aus China und Indien, wo die Pflanzen in der Krautschicht lichter Wälder, auf Grasland oder Schwemmland in Höhen von 3.200–4.300 m über NN wachsen. Die Pflanzen sind sommergrün und haben ein fleischiges, zylindrisches, 3–7 mm dickes, sich verzweigendes Rhizom mit leicht angeschwollenen Knoten. Die Stängel sind aufrecht, sehr kurz, bis maximal 10 cm hoch und kahl. Die Blätter stehen dicht gedrängt, sind linear bis länglich oval, 2–4,5 cm lang, 3–8 mm breit und kahl. Die Blüten stehen zu 1–2 in den Blattachseln der basalen Laubblätter, sind aufrecht, purpurfarben oder rosarot und haben ein zylindrisches, 1,5–2,5 cm langes Perigon mit 6–10 mm langes Lappen. Später bilden sich 7–8 mm große, kugelige Beeren mit jeweils 5–7 Samen.


Abb. 1 Die Blüte des Polygonatum hookeri hat rosarote oder purpurfarbene Perigonblätter, Privatgarten in den Niederlanden, 13.05.2017


Der Gattungsname Polygonatum Mill. leitet sich ab von gr. "poly" (= viel) und gr. "gony" (= Knie), beziehungsweise Genitiv zu "polygonatos" für die vielknotigen, winkeligen Rhizome. Auf die Narben, die die Sprossachsen am Rhizom hinterlassen, bezieht sich der deutsche Name Salomonsiegel. Das Art-Epitheton hookeri wurde zu Ehren des englischen Botanikers William Jackson Hooker (1785–1865) etabliert.

Das Zwerg-Salomonsiegel ist eine grazile Staude, die sich hervorragend für das Alpinum oder den Steingarten eignet. Die Pflanzen bleiben niedrig und harmonisieren gut mit Steindesign. Der Standort sollte halbschattig sein, der Boden neutral bis leicht kalkhaltig. Die Winterhärte dürfte für Z 7 ausreichend sein.

Referenzen
Genaust, H. 2012: Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen. – Nikol-Verlag, Hamburg, 701 S.



Zitiervorschlag: Lorek, M. 2019: Polygonatum hookeri. – http://www.tropengarten.de/Pflanzen/polygonatum-hookeri.html am Tg.Mo.Jahr.

© Tropengarten

info@tropengarten.de